Gunung Agung – unser erster indonesischer Vulkan

cropped-IMG_2352.jpg

Diese Aufnahme entstand durch einen echten “HABEN”-Impuls auf dem Rückflug von Bali. Heute genau vor einer Woche haben wir diesen mit Abstand größten Vulkan (3142 m) unserer berühmten Nachbarinsel tatsächlich bestiegen.

Der Aufstieg war sportlich und dauerte 4 Stunden, 3,5 davon im Stockdunkeln. P1000678

Während dessen über uns: alles voller Sterne, unter uns: alles voller Lichter von der einzigen großen Siedlung “Bali”. Nach unserer Ankunft mussten wir erschreckt feststellen, dass wir nur einen Schritt entfernt waren vom Kraterabgrund. In Gold glänzten ein paar Götterfiguren, die eine Truppe von Balinesinnen zuvor hochgebracht hatte. Zwei Guides fächerten ein kleines Feuer an, dass uns wärmen sollte. Es war das erste Mal, dass uns in Indonesien ersthaft kalt war.Geholfen hat mir dann der zuckrige Tee von unserem Guide Mangu, kurz vor dem Sonnenaufgang. Von Mangu haben wir immer wieder den Daumen mit einem “very strong” hoch gezeigt bekommen. :-)
P1000687Die Tour war super schön. Besonders, weil uns unser Fahrer vorher mehrmals davon abbringen wollte. Es ist nicht die typische Touristenwanderung. Wir waren oben nur ca. 20 Personen. Es war still, friedlich und ein einmaliges Erlebnis.

 

 

P1000702

 

 

 

 

 

 

 

P1000695

 

 

 

 

 

P1000712Allerdings war der Abstieg super steil und gefährlich. Hätte es geregnet, hätte ich Angst gehabt. Die Guides schienen geschickt, aber sollte Erste Hilfe nötig sein, bauen sie bestimmt eher auf Räucherstäbchen-Rauch und die Glücksblumen die wir extra hinterm Ohr trugen. :-)

 

 

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Vielleicht benötigen die Artikelüberschriften als Ergänzung noch eine Übersetzung hinten dran? … man kommt sonst bei all dem “ung gun idul friti” so leicht durcheinander ; )

  2. Traumhaft klingt das, und traumhaft sehen auch die Bilder aus! Da mag ich gern mal mit Euch hoch… Die Glücksblumen scheinen Euch Ungläubige ja trotzdem gut beschützt zu haben, immerhin seid ihr noch gesund wieder runtergekommen :)
    Bei uns gehts am Wochenende ins gute alte Allgäu – keine Vulkane, trotzdem schön :) Werde mir noch bissl was von Euren Beiträgen aufsparen und die nächsten Tage lesen! Drück Euch, sigi

Hinterlasse eine Antwort


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>